Making of Video Testimonial POLYPOINT Tätigkeitserfassung Luzerner Höhenklinik Montana

Behind the scenes

Wir sind in der Luzerner Höhenklinik Montana zu Besuch bei Wolfgang Oster, wo ein Video Testimonial über unsere POLYPONT Tätigkeitserfassung entsteht.
Aktuell sind wir mit dem Schnitt des Video-Materials beschäftigt aber wir wollen Sie nicht zu lange auf die Folter spannen - hier schon mal ein erster Blick hinter die Kulissen:

 

weiterlesen

Neuer Geschäftsführer POLYPOINT Deutschland GmbH

Seit dem 1. August 2017 ist Dr. Alexander Schöne neuer Geschäftsführer der POLYPOINT Deutschland GmbH. Zusammen mit den Mitarbeitenden an den Standorten Berlin und Düsseldorf steuert er zukünftig den nächsten Wachstumsschritt der POLYPOINT Produkte in Deutschland und Luxemburg.

weiterlesen

Wissen aus dem Support

Bei Terminen im RAP (ecplan.exe) kommt es manchmal vor, dass ein Teilnehmer nur für eine verkürzte Dauer dem Termin beiwohnen muss oder gar erst während dem Termin  hinzustossen soll.

Wie kann man diesen Umstand abbilden, ohne einen weiteren Termin zu planen oder den Mitarbeiter mit einer falschen Termindauer zu hinterlegen?

Lösung:

Auf dem Termin das Register „Personal“ aufrufen, den entsprechenden Mitarbeiter markieren und entweder per Doppelklick oder „Detail“ das Fenster „Ressourcen-Belegung Detail“ öffnen:

weiterlesen

simplify by Erne Consulting – unser Change-Prozess der letzten Monate

Was spektakulär klingt, ist – zumindest für uns Mitarbeitende – auch spektakulär: Wir haben unsere Organisationsform komplett geändert und uns neu aufgestellt. Wir glauben, dass dies ein richtiger und wichtiger Schritt war. Wie es dazu kam, wie wir nun zusammenarbeiten und welche Schlüsse wir daraus ziehen? Lesen Sie weiter.

Der Beginn

weiterlesen

Wissen aus dem Support

Nachdem eine Dienstdefinition angepasst wurde - zum Beispiel die Arbeitszeit um eine Stunde verschoben - meldet das Programm, dass bereits geplante Dienste überplant werden müssen, damit die neue Dienstdefinition aktiv wird:

Doch natürlich sind bereits geplante Dienste vorhanden und zwar für die nächsten sechs Monate! Muss jetzt jeder einzelne Dienst gesucht und überplant werden? Wie stellen Sie sicher, dass keine Dienste beim Überplanen vergessen gehen?

weiterlesen

POLYPOINT KIS im Schweizer Paraplegiker-Zentrum Nottwil

Zahlreiche Kunden aus den Bereichen Rehabilitation und Psychiatrie vertrauen bereits auf die Dokumentation mit POLYPOINT. Letztes Jahr hat sich mit dem Schweizer Paraplegiker-Zentrum Nottwil (SPZ) ein weiterer namhafter Kunde für den Einsatz von POLYPOINT als zentrales Planungs- und Dokumentationsinstrument entschieden.

weiterlesen

Jahresrückblick 2016

Wir blicken auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 zurück. Zu Beginn des Jahres hat der Verwaltungsrat die Geschäftsleitung mit einer neuen Organisationsform beauftragt. Ziel war es, im Unternehmen eine Organisationsform zu etablieren, welche das interdisziplinäre Zusammenarbeiten und den kundensegmentspezifischen Fokus fördert. Durch die neue Struktur ist die Kundenorientierung besser, die Ansprechpersonen sind klarer definiert und die Interdisziplinarität der Teams sorgt für eine effizientere Umsetzung der Kundenanliegen.

weiterlesen

Wissen aus dem Support

Wer kennt das nicht? Mitarbeiterin Anja Testerli teilt mit, dass sie und Alfred Planerli am 10. April 2017 die Dienste tauschen. Frau Testerli möchte in der Nacht auf den 11. April in die Ferien verreisen und will daher ihre Nachtschicht tauschen. 

Nun fängt das Problem an: Dienste löschen, neu planen usw.
 
Es kann aber auch viel einfacher gehen:
 
  1. Beide Dienste markieren
  2. «Ctrl + T» drücken oder über das Register «Bearbeiten» danach «Dienste tauschen» auswählen
weiterlesen