Newsticker

Erfolgreiche Kundenevents für den Bereich Langzeitpflege und Soziale Institutionen

Am 9. und 16. Oktober haben sich rund 50 Fachpersonen aus dem Bereich Langzeitpflege und Soziale Institutionen zum POLYPONT-Kundenevent getroffen. Im Raum Zürich durften wir unsere Gäste in der Schweizerischen Epilepsie-Stiftung und im Raum Bern im Berner Generationen Haus empfangen. Im Fokus standen diverse Informationen und Neuerungen aus der POLYPOINT Produktpalette sowie die Themen Change Management & Prozessanpassung und Arbeitsrecht.

weiterlesen

Healthcare goes Blockchain?

Das Gesundheitssystem ist in vielen Fällen noch ein geschlossenes und in Bezug auf die Institutionen zentralisiertes System. Am Markt sind wir dabei die Systeme zu öffnen und Cloud-Systeme zu kreieren. Das Risiko dabei ist, dass zwar neuere aber dafür grössere und immer noch zentralisierte Systeme geschaffen werden. So entstehen wiederum Datensilos, die nicht miteinander interagieren.

weiterlesen

Wir freuen uns über einen neuen Partner: Enovacom

Der Software Lösungsanbieter Enovacom ist auf die Integration von Applikationen und den sicheren Austausch von Patientendaten innerhalb des Gesundheitswesens spezialisiert.
Mit 15 Jahren Erfahrung verzeichnet das Unternehmen heute 1500 betreute Institutionen in fünf Ländern und beschäftigt 140 Mitarbeitende. Seit kurzen dürfen wir Enovacom zu unseren Partnern zählen!

Ihr Nutzen steht im Vordergrund - in der Kollaboration werden wir eine optimale und einfachere Integration von POLYPOINT in Ihrer Systemumgebung ermöglichen und den Datenaustausch vereinfachen.

weiterlesen

Besuchen Sie uns am AXcare Live-Event in Zürich

Wir sind am 14. November 2017 am AXcare Live-Event zu Gast wo wir zusammen mit unserem Gastgeber Lösungen für die Bereiche Langzeitpflege und Soziale Institutionen aufzeigen. Sichern Sie sich das Datum und melden sich jetzt kostenlos für den Event an.

weiterlesen

H+ Kongress - Mensch und Technologie: Digitale Dynamik ohne Grenzen?

Am 8. November 2017 findet der H+ Kongress im Berner Kursaal statt.

Die Digitalisierung hält weiter Einzug: ganze Branchen werden revolutioniert und automatisiert. Dieser Prozess ist auch im Gesundheitswesen deutlich spürbar. Was sind die Veränderungen, wenn Mensch und Technik sich immer mehr verbinden? Wo sind die Grenzen in dieser Transformation? Diese Fragen stehen am diesjährigen H+ Kongress im Zentrum.

weiterlesen

Seiten

Für Newsletter registrieren